Sommer- / Herbst - Pittazeit

Ayurvedisch leben mit den Jahreszeiten

schonen herbst hintergrund mit baumen hd herbst foto

Der Herbst erwartet uns mit bunten Farben, intensivem Licht, angenehmen Temperaturen, Erntezeit...  Wer die Hitze nicht so gut verträgt, lebt jetzt auf, ist aktiv und geniesst die angenehmen Nächte mit gutem Schlaf.

Im Sommer hat sich das Pitta Dosha angesammelt, das wollen wir nun beruhigen und ausgleichen. Deshalb sollten wir heisse, scharfe und saure Speisen meiden (z.B. Kaffee, Alkohol, Zucker, Weissmehl, scharfe Speisen, Chili, Pfeffer, Meerrettich, Sauermilchprodukte etc.) und bevorzugen eine Pittaausgleichende Ernähung mit den Eigenschaften kühl, leicht, trocken. Der  tägliche Genuss von grünem Gemüse wie frischen Salaten und Rohkost (nicht am Abend) mit seinen kühlenden Eigenschaften, Hülsenrüchte, frische Kräuter (besonders Petersilie, Dill, Minze) unterstützt Sie dabei ebenso wie Reis, Hafer, Gerste, Eiweissprodukte und täglich zwei Teelöffel Ghee. Essen Sie am Anfang jeder Mahlzeit zur Anregung der Magensäfte etwas Süsses (z.B. Brot, 1 - 2 Löffel Dessert, gesüsster Tee), danach eine grosse Portion Salat und Rohkost und am Schluss die gekochten Speisen. Damit wird Ihre starke Verdauungsenergie optimal genährt und unterstützt.

Geneissen Sie z.B. ein

Dal, ayurvedischen Linsen 

200 g gelbe Linsen, Mung-Dal
1 EL Ghee
1/2 TL Senfkörner, schwarz
1/2 TL Koriander
1/2 TL Cuminsamen / Zimtstange
1 Msp. Nelken
1 Msp. Asafödida
1 Msp. Anis, gemahlen 
1 TL Ingwer, frisch gerieben
1/2 Chilischote, grün
1/2 Chilischote, rot
2 Tomaten
600 ml Wasser
etwas Zitronensaft
1 Knoblauchzehe, gepresst

Das Ghee erhitzen, die Senfkörner im Fett puffen lassen, die Chilischoten und Tomaten klein schneiden und zusammen mit den restlichen Gewürzen zugeben. Das Wasser aufgiessen und zum kochen bringen. Die Linsen in das kochende Wasser geben, umrühren und köcheln lassen. Alles zusammenfügen und mit etwas Zitronensaft und, je nach Bedarf, einer gepressten Knoblauchzehe abschmecken. 

(aus "Gesund, schön und sinnlich" von Kerstin Rosenberg)

Drucken

Marianne Rossi
im Burch 5
3653 Oberhofen


Tel. 033 243 25 67
info@ayurveda-massagen.net